Weil es schwer ist, das Leben auszuhalten, ohne sich auszudrücken!

Weil es schwer ist, das Leben auszuhalten, ohne sich auszudrücken!

#Zitat aus dem Newsletter der The Epoch Times

„Ist die eigne Person in Ordnung, so kommt die Familie in Ordnung; ist die Familie in Ordnung, so kommt der Staat in Ordnung; ist der Staat in Ordnung, so kommt die Welt in Ordnung.“

(Lü Bu We um 300 – 235 v. Chr.)

Überlegung: Wie viele Familien von Politikern sind in Ordnung? Daran ließe sich ja erkennen, ob die Person selbst in Ordnung ist u. wie hoch die Chancen stehen, dass der Staat in Ordnung kommt. Aktuell gibt es 736 Sitze im Bundestag; 368 Familien, die in Ordnung sind, würden ja schon reichen. Allerdings sollten wir dabei bedenken, dass in Ordnung ein systematisch vager Begriff ist; in Ordnung in der Zeit um 300 – 235 v. Chr. hatte sicher eine andere Definition als im Jahre 2022. – Wenn ich Realist wäre, mir die aktuelle Zeit u. ihre Zeitzeichen (die Taten der politischen Klasse) ansähe, würde ich wahrscheinlich Pessimist werden; da ich aber ein lyrischer Träumer bin, ergeht es mir hier sicher etwas schöner, denn die Träumereien erleichtern die Realität u. das Schreiben u. um es mit den Worten von Max Frisch auszudrücken: „Weil es schwer ist, das Leben auszuhalten, ohne sich auszudrücken.“

S.

Link: epochtimes.de/newsletter