Autor: bofh

Lyrik: Schleifen

Der ganz normale Wahnsinn: Nimmt tagtäglich seinen Lauf. Vom Sinn ist nicht viel geblieben; Man nimmt jetzt immer mehr in Kauf.   Ob Freund, ob Feind, Und wer auch immer – Im Lande ist nichts mehr geblieben; Es bleibet fest ein trüber dunkler Schimmer.   Am Ende folgt, was immer war; Die Not ist groß, die Moral hinfort. Die rosaroten… Read more →