Bei Facebook gefunden: “Rassismus, wenn auf einer Reisverpackung ein Farbiger abgebildet ist?” Ein Kommentar von mir

Interessante Anregung? Ich frage mich, wo fängt man da an u. wo hört man wieder auf? Wie lässt sich hier ein Mittelweg finden? Hier geht es um Bilder, Fotos, die einen Menschen zeigen. Keine Bilder u. Fotos mehr in der Werbung? Ok, dann nur Text – 🤔 – sind wir ja auch bereits dabei u. die Sprache wird geglättet, PC korrekt umgeformt – wie gehen wir damit weiter um? Gut, keine Texte mehr für Werbung – was bleibt: kein Text, kein Bild, keine Werbung – ist das eine Lösung? Was wäre hier eine Idee – konkret bei dieser Frage mit dem Werbebild auf besagter Reisverpackung? Jedes Jahr wechseln, Mann u. Frau, aus unterschiedlichen Völkern zeigen?! (Ich überlege, ob Völker/Volk eigentlich noch PC ist?) 🤔 sagen wir lieber Ethnie. „Bei Facebook gefunden: “Rassismus, wenn auf einer Reisverpackung ein Farbiger abgebildet ist?” Ein Kommentar von mir“ weiterlesen