Twittertext

Wer nur noch reagiert, anstatt zu agieren, der verliert sich am Ende selbst.

#SNS #SaC

Zeitzeichen

Verworrene Welt.
Lügen überall,
es geht wie immer,
nur um Macht u. Geld.
Schein u. Sein,
Deutungshoheit in den Köpfen.
Gaunerbande, es beginnt das grosse Schröpfen.

SaC

Demokratie

“Demokratie beruht auf der Leitidee der mündigen Bürger!”

(Rainer Mausfeld, emeritierter deutscher Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität Kiel)

In den rhetorischen Waffenfabriken wird aufgerüstet!

Es ist schwer, die Emotionen nicht bewegen zu lassen; schwer in diesen Zeiten von Hanau, schwer in Zeiten von Thüringen, in denen uns eine lieblose und schlechte Posse dargeboten wurde, die nur die Spitze eines Eisbergs erkennen ließ, der sich uns in naher Zukunft noch deutlicher in seiner vollen Pracht zeigen könnte. Die politische und gesellschaftliche Welt ist nicht mehr die, die ich einst kannte. Früher, als in Debatten der kultivierte Dialog die Norm war, so haben sich heute die Koordinatensysteme des guten Tons, des menschlichen Umgangs, der Höflichkeiten und des Anstandes völlig verschoben. Mir scheint, es gibt nur noch ein Links und ein Rechts; aber wo ist die gemäßigte Mitte verblieben? „In den rhetorischen Waffenfabriken wird aufgerüstet!“ weiterlesen

<= 280 Zeichen

Die Banalität des Nichtssagens in <= 280 Zeichen : der Tag.
Dennoch kann man häufig viel mehr zwischen diesen <= 280 Zeichen herauslesen : die Tage.

SNS

Montagssatz

Verschwunden in eine imaginäre Bedeutungslosigkeit, die nie wirklich real war. Blasenwelten, wohin mal blickt. Rote, grüne, blaue, – erscheinen, wie ein Kessel Buntes, kunterbunt am Strauß der verwelkten Tulpen, die schon einst ganze Heerscharen an Träumen zum Platzen brachten.

SNS

Heinrich Böll

Ich habe gestern die Erzählungen von Heinrich Böll: »Damals in Odessa«, »Wiedersehen in der Allee« u. »Lohengrins Tod« gelesen. Sie hallen noch gedanklich nach, es waren bereichernde Zeilen, die nachdenklich stimmen. Seelenfutter für alle Denker!

Zitat: Destruktivität vs. Konstruktivität

“Destruktivität besteht darin, dass wir uns an den Punkten abarbeiten und aufreiben, die uns trennen. Konstruktivität besteht darin, in dem wir auf die Punkte achten, die uns verbinden.”
 
Stefan N. Schwarz

Zitat: Über die Ignoranz

“Den Luxus der Ignoranz kann man sich so lange leisten, bis die Realität am eigenen Ereignishorizont erscheint.”
 
Stefan N. Schwarz

Ein paar Gedanken zur Architektur – Treppenhäuser und Deckenhöhen

Architektur kann mehr sein als eine reine Umsetzung von funktionalen Anforderungen; sie sollte sogar mehr sein als das. Räume mit einer deutlich höheren Deckenhöhe, als die heutzutage üblichen Bauweisen, lassen dem Geist Raum zur Entfaltung, was der physischen Manifestation des Körpers durch die sinnliche Wahrnehmung bewusst wird, wenn er sich durch diese Art von Räumen bewegt. Früher war nicht alles besser, aber bez. der Deckenhöhen und der Treppenstufen – sage nur: Goethes Treppenhäuser – trifft dies zu 100% zu.

SNS

Morgen am 24. Januar ist der internationale Tag des verfolgten Anwalts – China und der Fall Gao Zhisheng

Morgen am 24. Januar ist der internationale Tag des verfolgten Anwalts.

VR-China: Menschenrechtsverteidiger Gao Zhisheng gefoltert und verschwunden

Schlagzeilen dieser Art gehören wirklich nicht mehr in das 21. Jahrhundert. Leider zeichnet uns die Realität ein anderes Bild. Im Hinblick auf dieses wichtige Thema – Menschenrechte – teile ich die aktuelle PM mit euch. Link: https://de.faluninfo.eu/2020/01/21/vr-china-menschenrechtsverteidiger-gao-zhisheng-gefoltert-und-verschwunden

„Morgen am 24. Januar ist der internationale Tag des verfolgten Anwalts – China und der Fall Gao Zhisheng“ weiterlesen

#Sprache, da ich dieses Schlagwort in meinem Twitterprofil nutze

Sprache ist mehr als wir oft bemerken. Dieses Zitat: “Weltweit gibt es ungefähr 6.000 Sprachen, wobei laut Schätzungen zufolge ungefähr 90 Prozent davon am Ende dieses Jahrhunderts verdrängt sein werden. Im diesbezüglichen Weltatlas der gefährdeten Sprachen listet die UNESCO alle weltweit vom Aussterben bedrohten Sprachen auf. Mit den erloschenen Sprachen geht aber auch eine kulturelle Vielfalt verloren, denn oft einzigartige Geschichten, Sprichwörter oder Sichtweisen verschwinden für immer aus dem kulturellen Gedächtnis der Menschheit. „#Sprache, da ich dieses Schlagwort in meinem Twitterprofil nutze“ weiterlesen