Schlagwort: Analogphotographie

Der lyrische Blick: Analog beim Schloss Kochberg unterwegs mit der Canon AE-1 / ISO 200 / 35 mm

Diesmal das Schloss Kochberg. Freunde von Goethe kennen es, sehr sehenswert dieser Ort. Als Bettina u. ich dort waren, hatten wir den Ort für uns so gut wie alleine, es war eine magische Stimmung – der Rückweg durch den nächtlichen Thüringer Wald u. Frankenwald ist schon fast eine gesonderte Erzählung wert. Vollmond, ruhe u. Stille, im Wagen lief klassische Musik… Read more →

Der lyrische Blick: Analog unterwegs mit der Canon AE-1 / ISO 200 / 35 mm

Keine spektakuläre Aufnahme, aber sie stammt aus meiner Heimat u. sie zeigt ganz gut meine geliebte Samstagnachmittagsstimmung. Ruhe u. in Erwartung des festlichen Sonntags, mit dem früher noch geschätzten Sonntagsbraten u. dem wöchentlichen Samstagnachmittagsbad, war diese Zeit doch noch etwas ganz Besonderes. Die Wertigkeit, die Wertschätzung, der Umgang miteinander, das Verantwortungsgefühl seitens Politiker, u. s. w. – war alles noch… Read more →

Photo: Kronach analog, die Rodach – Canon AE-1 Analogphotographie

Kronach analog, die Rodach mit der Canon AE-1 (analog auf 35 mm Film) festgehalten. Da die Welt in ihrer Realität analog existiert, der Versuch, diese in ihrer Echtheit, mit all den feinen Abstufungen – ihrer Seele – künstlerisch abzubilden; fast alle fünf Elemente (Lehre der fünf Wandlungsphasen – Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser – daoistische Theorie zur Naturbeschreibung) sind auf… Read more →