Buch des Tages: Trotzdem

Buch des Tages: Trotzdem – Ferdinand von Schirach, Alexander Kluge – ein spannender u. intelligenter Dialog. Die Sätze auf der Rückseite des Buches skizzieren gut den Inhalt: »Das Corona-Virus hat uns an eine Zeitenwende gebracht. Beides ist jetzt möglich, das Strahlende und das Schreckliche.« F. v. Schirach schätze ich als Autor schon lange. Intelligenz gepaart mit Sprachgefühl und Sprachverständnis machen seine Zeilen aus u. für mich sind seine Ableitungen kostbar.
Im Zeitalter der Überflutung mit Oberflächlichem ist jedes gehaltvolle Schriftwerk ein Schatz – man muss sie nur finden, diese Schätze.

SNS