Zeitzeichen -Lyrik – Recht u. Pflicht

Schwer in Worte zu fassen;
Keiner will dies Thema anfassen.
Jahrelang zugeschaut;
Den falschen Dogmen vertraut.
Orientierung – eine Fehlanzeige;
Dulde alles, sitz u. schweige.
Lange geht‘s nicht mehr gut;
Entfacht die alte feurige Glut.
Schönreden geht nicht mehr;
Das Herz im Leibe unsagbar schwer.

SNS