Venedig – ein Geheimnis werd ich doch immer bleiben

Venedig, du Blume in gar trüben Tagen,
so warst du mir doch immer lieblich, ohne zu fragen.
Durch dein Licht, die Wärme u. die Sonne,
eine für mein Herz u. Seele notwendige Wonne.
In deinen Armen ich ertrank,
dieser wärmende Abschiedsgruß, ein innigster Dank!

SNS