Fern

Fremde Sprache, fernes Land.
Wurzeln zwängen sich hindurch,
Jute brennt sich in die Haut voll Sand.
Goethe ist verstaubt, alles ist benebelt,
fern der Osten, aufgelöst ein Kontinent, ein Land.
Freies Denken, alles fest verknebelt,
Wissenschaft und Intellekt,
Säulen voller Schmutz,
alles ist vergraben,
vieles zwischen den Zeilen steckt.
Alte Werte, unbekannt.
Geschichte in nur einer Hand,
fernab in einem fernen Land.

SaC

X