Abstand, Stille – alles Fremde

Ist es der fromme Wunsch nach Abstand?
Abstand zur Welt,
Abstand zu den Menschen,
Abstand zu sich selbst?
Stille,
Gespenstische Ruhe;
Kleine Momente der Aufregung;
Fußgänger kreuzen lethargisch den Weg;
Gefangen mit den Blicken auf sich selbst.
Eine Überforderung des in sich gekehrt seins;
Stille, Abstand, „Abstand, Stille – alles Fremde“ weiterlesen