Roter Drache

Roter Drache,
ausgehaucht.
Atem fällt schwer,
die Tugend völlig aufgebraucht.
Zu viel Rot in all der Zeit.
Volksfront im Reich der Mitte,
100 Jahre Elend und Leid.
Auf die rote Fahne geschworen,
in der Unterwelt wieder geboren.
Entsage dieser dämonischen Gewalt,
werde wieder Mensch mit einer Gestalt.

SNS