Zeiten, ändern sich

Es ist an der Zeit, um genau hin- u. nicht wegzuschauen.
Wir sollten wieder lernen unserem Instinkt zu vertrauen.
Bill bekommt, was sein Vorname verspricht.
Es ist an der Zeit, wir sehen das wahre Gesicht.
Eine neue Weltordnung zeichnet sich ab.
Es beginnt, von Stillstand auf Trab.
Doch die Ordnung ist von einer himmlischen Natur,
ausgehustet, die Sumpfkreatur.
Tja, zu lange, zu dunkel – einfach verzockt.
Die Tore sind bald geöffnet – die Welt ist geschockt.
Die Teilung u. die Täuschung ist langsam bekannt,
Völker der Erde, bald alle in Frieden vereint, hier u. in jedem Land.
Brüder u. Schwestern, reichet einander freundlich die Hand.

SaC

X