Buch des Tages: Der fliegende Holländer

Buch des Tages: Der fliegende Holländer / Operntext von Richard Wagner / Druck: 1901

Alt und dies Büchlein hat Seele und das merkt man bereits, wenn man es in den Händen hält.
Auf der Flucht, während eines heftigen Sturms unter Todesangst, ist die erste Gedankenskizze entstanden. In Riga war es zwar sehr schön, aber auch kurzweilig, denn die Gläubiger haben wieder das Leben von Richard zum Spießrutenlauf werden lassen.

Ist aber nochmal – am Ende – alles gut gegangen u. diese Oper erblickte das Licht der Welt. Anmerkung: Für Einsteiger zum Thema Wagner sicher eine gute Oper, da sie mit ihrer Kürze den Einstieg ggf. erleichtert.

X