#Wiederbelebt

Die Wahrheit stirbt zuerst!
Nur: Wir sind bereits darüber hinaus?
Sie ist bereits tot?
War sie schon jemals lebendig, geduldet, gemocht?
Hängt es vielleicht davon ab:
– Wo man sich befindet?
– Welches Medium man zurate zieht?
– Mit wem man darüber spricht?
– Welchen Teil der Wahrheit es betrifft?
– Wie gebildet das Gegenüber ist?
– Wie “informiert” das Gegenüber ist?
– Wie emotionalisiert das Thema ist?
– Wie “gewünscht/unerwünscht” es ist?
– Zu welcher Zeit man darüber spricht?

Ergo: Zu viele Wenn und Aber!
Die Wahrheit steht für sich selbst –
ohne wenn
und ohne aber.
In letzter Konsequenz ist sie atomar,
beständig,
unzerstörbar.
– Das Dritte Reich zerfiel unter ihrem dem Druck:
wenn auch von außen
die Diener der Finsternis – überall gewesen;
am Ende gerichtet.

#SN

X