Gnothi seauton: „Erkenne dich selbst!“ / „Erkenne, was Du bist.“

Die Gefahr besteht nicht darin zu erkennen, wer man selbst ist, vielmehr liegt die Angst vor dem Selbsterkennen – seit Jahrtausenden – aufseiten der Herrschenden darin begründet, dass der, der erkennt, durch seine Selbsterkenntnis feststellt, wer die Herrschenden sind. Es gab Zeiten, da war Herrschaft mit Moral verbunden; ein König war sich seiner Verantwortung seines Volkes gegenüber stets bewusst; ein… Read more →

Mündigkeit (Achtung! Nicht MÜDIGKEIT!)

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. ‚Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes… Read more →

Gedankenechos

Wenn die Axt an das Fundament der Sprache (an die Grammatik) angesetzt wird, dann nennt sich das: Gendersprache. – Die Sprache verändert das Denken; das Denken verändert das Handeln. Der normale Mensch, ist gutgläubig, das ist auch gut so. Aber: Dialektisches Denken ist gefragt. S. Noir Read more →

Außenministerium der Vereinigten Staaten – United States Department of State – Verurteilung der Verfolgung von Falun Gong in China: 20. Juli

Am 20. Juli 1999 begann der damalige Vorsitzende der Kommunistischen Partei Chinas: Jiang Zemin die Verfolgung von Falun Gong. Ich bin für Glaubensfreiheit! Gestern veröffentlichte das Department of State (Außenministerium der Vereinigten Staaten – United States Department of State – die folgende Meldung (siehe Link), hier der Auszug (Übersetzung) aus dem Text: “Und schließlich begehen wir morgen den 22. Jahrestag,… Read more →

Am Brandenburger Tor

Am Tor gestanden, in die Augen der Menschen geblickt. Brandenburg ist am Versanden – die Welt ist tief mit China verstrickt! Uniformiert und doch so verschieden – ein Foto für die Ewigkeit. Die Obrigkeit ward stets am sieden, das Tor im Osten brachte uns viel Leid. Offen ist es nun schon wieder, die Welt ist jetzt für mehr bereit. SN Read more →

Epoch Times Wochenzeitung

Epoch Times Wochenzeitung – 1. Ausgabe 2021 – dieses Blatt wird in die Geschichte eingehen! Wenn sich Geschichte ereignet u. man ein Teil davon sein kann, sollte man zugreifen, wach sein. Ich habe mir meine erste gedruckte Version bereits zugesichert u. am Wochenende in Berlin werde ich sie studieren. Medien, wahrlich kein rühmliches Thema in dieser Zeit, obwohl es dann… Read more →