Tag des Friedens

Heute ist mein Tag des Friedens!
#FDF – FreitagDesFriedens – Zitat zum Thema Frieden:

“Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheiten hingegen können ganze Armeen aufhalten.”

(Otto von Bismarck)

Portraitphotographie

Ich bin sehr an Menschen interessiert u. finde es total spannend Menschen zu porträtieren. Aufgenommen im Park von Schloss Seehof bei Bamberg. Finde das Spiel mit Licht und Schatten spannend.

SNS

Nachgedacht

Jeder Lyrik gehen viele Gedanken voraus; sie sind die Wegbereiter einer Essenz, die, wenn es glückte, von einer philosophischen Natur zeugen.

SNS

Lyrik: Nacht

In der Nacht,
Hab Acht.
Vor deinen Gedanken,
Komm‘ nicht ins Wanken.
Lass ihn uns herzlich danken,
Um‘s kurz zu fassen,
SDG – ich kann‘s nicht lassen.

SNS

Nachgedacht

Der Sinn vieler Meldungen erschließt sich manchmal nur, wenn man rückwärts denkt.

SNS

Portraitphotographie

Ich bin sehr an Menschen interessiert u. finde es total spannend Menschen zu porträtieren. Bei diesem Shooting war ich im Atelier von Mirjam Gwosdek  u. wir schossen ein paar Aufnahmen im Atelier; jedoch ist dieses Portrait in der Pause, vor dem Laden – ein Schnappschuss also -, entstanden. Da ich stets im manuellen Modus photographiere, hatte ich hier Glück, dass gerade die Einstellungen gepasst haben. Am aller liebsten photographiere ich, wenn nicht zu viel festgelegt ist, wenn ich spontan vor Ort agieren kann; ich finde, dass dann die Photos einfach echter, natürlicher, wirken u. Mensch u. Ort viel ausdrucksstärker sind.

SNS

Portraitphotographie

Ich bin sehr an Menschen interessiert u. finde es total spannend Menschen zu porträtieren. Diese Aufnahme ist während eines Shootings im Laden von Michaela u. Stefan Weiss in Kronach entstanden. Es war menschlich u. lichttechnisch ein schöner Samstagnachmittag u. das Photographieren hat richtig Spass gemacht. Ich verwendete eine Canon EOS 5D mit einer 100 mm Festbrennweite – ich mag u. schätze Festbrennweiten sehr.
SNS

Portraitphotographie

Ich bin sehr an Menschen interessiert u. finde es total spannend Menschen zu porträtieren. Diese Aufnahme ist während eines Shootings im Büro von R. Kober entstanden. Die Kunst bei der Porträtphotographie ist nicht das Photographieren, das ist Handwerk, die Kunst ist, dass man den Zugang zum Menschen findet; eine Stimmung der Vertrautheit entsteht, so dass die Kamera kaum noch wahrgenommen wird.
SNS

Architektur in Berlin

Architektur in Berlin – nicht von dieser Welt u. dieser Zeit. Manchmal begegnet man in der Gegenwart bereits die Zukunft; jedoch, wenn wir nicht aufpassen, sind wir wieder schneller im Mittelalter, als uns lieb sein kann – bin da aber guter Dinge, habe Vertrauen in die gute alte Ratio.

SNS

Blicke

‪Der Blick in die Gesichter;‬
‪Hektik auf den Strassen.‬
‪Jeder ist Jedermanns Richter.‬
‪Alles erträgt man nur in Maßen.‬

‪SNS